Datenschutz

Datenschutzinformation

Wir nehmen den Schutz der persönlichen Daten unserer Kunden sowie der Interessenten für unsere Angebote sehr ernst und informieren hiermit über den Umgang mit personenbezogenen Daten.

1.
Auf oder beim Betrieb unserer Website werden personenbezogene Daten erhoben. Unter personenbezogenen Daten zu verstehen sind Bestandsdaten, wie beispielshalber der Name und die Anschrift einer Person sowie die Nutzungsdaten (z.B. Passwort, IP-Adresse).
Daten, die von Kunden im Zusammenhang mit Bestellungen in unserem Online-Shop mitgeteilt werden, wie vor allem Rechnungs- und Lieferanschrift sowie weitere für die Auftragsabwicklung erforderliche Daten, sind für die Begründung, Durchführung und Abwicklung der Verträge sowie zum Zwecke einer zukünftigen Kundenbetreuung und Kundenpflege erforderlich und werden insoweit durch uns verarbeitet und genutzt. Wir nutzen die Informationen insoweit für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung. Eine darüber hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte findet nicht statt; insbesondere werden in keinem Fall Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.
Bei der Eröffnung eines Kundenkontos werden die mitgeteilten Bestandsdaten und Nutzungsdaten gesondert gespeichert. Auf diese Weise kann auch künftig eine Anmeldung mittels der angegebenen E-Mail-Adresse und des Passwortes erfolgen, ohne dass nochmals die Daten im Einzelnen eingegeben werden müssen.
Soweit Dritte als Dienstleister mit der Erfüllung von Aufgaben – etwa die Auslieferung von Warensendungen und Paketen oder die Abwicklung von Zahlungen – beauftragt werden, stehen diesen persönliche Informationen zur Verfügung, welche zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Diese Daten werden nicht zu anderen Zwecken verwendet; sie sind überdies dazu verpflichtet, die erhaltenen Informationen gemäß dieser Datenschutzerklärung sowie den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.

2.
Bonitätsprüfung über Schufa und Scoring
Sollten wir in Vorleistung treten (z.B. Lieferung auf Rechnung), behalten wir uns vor, eine Bonitätsprüfung auf der Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren durchzuführen, um unsere berechtigten Interessen zu wahren. Die für eine Bonitätsprüfung notwendigen personenbezogenen Daten übermitteln wir an folgenden Dienstleister:

SCHUFA Holding AG
Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischem Verfahren. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwenden wir zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses.

Bonitäts- und Identitätsprüfung über Paymorrow
Zur Einschätzung des Haftungsrisikos und zur Bonitätsprüfung übermitteln paymorrow oder von paymorrow beauftragte Partnerunternehmen im Rahmen des gesetzlich Zulässigen und unter Berücksichtigung Ihrer jeweiligen schutzwürdigen Interessen an dem Ausschluss der Übermittlung oder Nutzung bei Anmeldung zum Rechnungskauf Ihre Adressdaten ggf. an Wirtschaftsauskunfteien zur Bonitäts- und Kreditprüfung. Informationen zu Ihrem bisherigen Zahlungsverhalten beziehen wir von folgenden Wirtschaftsauskunfteien, die Daten für die Erteilung von Auskünften speichern:
- Bürgel, Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstraße 18, D-22761 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 - 89 80 3 -- 0, Fax: -777
- CEG, Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstr. 11, D-41460 Neuss, Tel.: +49 (0)2131-109501, Fax: -557
- DeltaVista. Deltavista GmbH, Freisinger Landstr.74, 80939 München Tel.: +49 (0)89-7244880, Fax: - 22

Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen paymorrow oder von paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres Geburtsdatums an die genannten Institute wie oben vorgenannt zu. paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen.
Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen paymorrow, von paymorrow beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirtschaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

Bei der Auswahl der Zahlungsart "Rechnungskauf" erteilen Sie gegenüber paymorrow im Bestellablauf die Einwilligung in die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten (Vor- und Nachnamen; Wohnort [Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort]; Geburtsdatum) an die Schufa Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, zum Zwecke einer Identitätsprüfung wie folgt: "Einwilligung zur Identitätsprüfung: Beim Kauf auf Rechnung über die paymorrow GmbH willigen Sie ein, dass Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt werden und die SCHUFA daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an die paymorrow GmbH zurück übermittelt. Die paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert."
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligungen in die Nutzung, Übermittlung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit schriftlich zu widerrufen.

3.
Die mit der Bestellung erhobene E-Mail-Adresse wird nicht automatisch für Marketingmaßnahmen, wie etwa die Versendung von Informationen zu Werbezwecken per E-Mail (Newsletter) verarbeitet und genutzt. Kunden haben jedoch die Möglichkeit, den angebotenen Newsletter zu abonnieren. Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderliche oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter entsprechend Ihrer Einwilligung zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

4.
Um darüber aufzuklären, wie der Schutz der Daten gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden, informieren wir über die Datenverarbeitung im Einzelnen. Innerhalb der unvermeidlichen Serverstatistiken werden automatisch solche Daten gespeichert, die der Browser des einzelnen Nutzers übermittelt (Server-Logfiles). Jedoch sind diese Daten keinen bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung der gespeicherten Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.
Konkret handelt es sich bei den gespeicherten Daten um die folgenden:
– Browsertyp/-version
– Verwendetes Betriebssystem
– Referrer-URL (Herkunfts-URL)
– IP-Adresse des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– besuchte HTML-Seiten
Bei der Anmeldung in den Login-Bereich werden zudem das Datum, die Uhrzeit sowie die jeweilige Login-Kennung gespeichert.

5.
Innerhalb des (virtuellen) Warenkorbes werden temporäre Cookies im Sinne von alphanumerischen Identifizierungszeichen gesetzt, die gelöscht werden, wenn der Browser beendet wird. Die Funktionalität des Online-Shops ist auch ohne Cookies möglich, sofern diese durch den Nutzer gesperrt wurden. Darüber hinaus wird, wenn der Nutzer das Setzen von Cookies akzeptiert, die Benutzerkennung in verschlüsselter Form ohne entsprechende Personendaten gespeichert, um einen vereinfachten Login zu ermöglichen. Diese Nutzungsdaten werden mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt, um die Steuerung der Aktivitäten innerhalb des Online-Shops zu ermöglichen. Die Cookies dienen dabei vor allem dem erleichterten Login und der Auflistung bereits angewählter Produktansichten sowie der zusammengefassten Darstellung mehrerer Artikel innerhalb des (virtuellen) Warenkorbes. Die Daten in Ihrem Warenkorb bleiben solange gespeichert bis Sie diesen entweder löschen oder den Einkauf abschließen.

6.
Mit Hilfe von Cookies wird zudem erfasst, wenn Sie über Links auf einer externen Website zu unserem Online-Shop verwiesen wurden (sog. Affiliate- bzw. Preisvergleichs-Tracking). Diese Nutzungsdaten werden mit Hilfe von Cookies erhoben, verarbeitet und genutzt, um nachvollziehen zu können, ob auf unseren Online-Shop über eine Affiliate- bzw. Preisvergleichs-Website verwiesen wurde. Diese Cookies werden, wenn der Nutzer das Setzen von Cookies akzeptiert, spätestens nach Ablauf einer Frist von 30 Tagen gelöscht.

7. Google Analytics
Diese  Website  benutzt  Google  Analytics,  einen  Webanalysedienst  der  Google  Inc.  („Google“). Google  Analytics  verwendet  sog.  „Cookies“,  Textdateien,  die  auf  Ihrem  Computer  gespeichert werden  und  die  eine  Analyse  der  Benutzung  der  Website  durch  Sie  ermöglichen.  Die  durch  den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server  von  Google  in  den  USA  übertragen  und  dort  gespeichert.  Im  Falle  der  Aktivierung  der IPAnonymisierung  auf  dieser  Webseite,  wird  Ihre  IP-Adresse  von  Google  jedoch  innerhalb  von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen  Wirtschaftsraum  zuvor  gekürzt.  Nur  in  Ausnahmefällen  wird  die  volle  IP-Adresse  an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports  über  die  Websiteaktivitäten  zusammenzustellen  und  um  weitere  mit  derWebsitenutzung und   der   Internetnutzung   verbundene   Dienstleistungen   gegenüber   dem   Websitebetreiber   zu erbringen.  Die  im  Rahmen  von  Google  Analytics  von  Ihrem  Browser  übermittelte  IP-Adresse  wird nicht  mit  anderen  Daten  von  Google  zusammengeführt.  Sie  können  die  Speicherung  der  Cookies durch  eine  entsprechende  Einstellung  Ihrer  Browser-Software  verhindern;  wir  weisen  Sie  jedoch darauf  hin,  dass  Sie  in  diesem  Fall  gegebenenfalls  nicht  sämtliche  Funktionen  dieser  Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


Google Analytics für diese Seite deaktivieren

 

8.
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem FacebookProfil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern,

z.B. für Mozilla Firefox: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/facebook-blocker/
für Opera: https://addons.opera.com/de/extensions/details/facebook-blocker/?display=en
für Chrome: https://chrome.google.com/webstore/detail/facebookblocker/chlhacbfddknadmnmjmkdobipdpjakmc?hl=de

9.
Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über gespeicherte Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten können wir innerhalb des bereits beschriebenen Umfangs – vor allem über die von Kunden im Zusammenhang mit Bestellungen gemachten Angaben – geben. Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden – und zwar durch Mitteilung an die unten angeführte Anschrift oder per E-Mail.

Bei weiteren Fragen zur Behandlung von Daten, stehen wir für Auskünfte unter den nachfolgenden Kontaktdaten zur Verfügung; Ansprechpartner ist Herr Robert Zaun.

racewear24 GmbH
Eduard Rhein Str. 46
53639 Königswinter
Tel. +49 (0)2244 9000-3
Fax. +49 (0)2244 9000-59
Email: info@horst-zaun.de